Schreiben unterwegs

Bewegtes Schreiben. Stadttouren und Schreibspaziergänge

Schreiben unterwegs: Schreibspaziergänge, Schreibreisen, Stadttouren, KreativurlaubBeim Schreiben bewegen wir uns meist nur wenig. Am häufigsten schreiben wir sitzend – stundenlang im selben Raum und gern auch in derselben Position. Dabei ist schon lange bekannt, dass ein Haltungswechsel dem schreibenden Gehirn gut tut, ein anderer Ort zu neuen Blickwinkeln und frischen Gedanken führt.

Bewegung inspiriert zum Schreiben. Und Schreiben bewegt.

Das Konzept „Bewegtes Schreiben“ richtet sich an Menschen, die schreibend und kreativ in Bewegung sein möchten. In kleinen Gruppen erkunden wir ungewöhnliche Orte mit spannenden (Schreib-) Erfahrungen.
Im Arbeitskreis Frauenpolitische Bildung am Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung biete ich zusammen mit meiner Kollegin Sandra Maria Fanroth geführte Schreibspaziergänge und Stadttouren zu wechselnden Themen. Im wechselnden Programm des Bildungswerks findet ihr von uns derzeit:

Stadtspaziergang zu Rosa Luxemburg Stadtspaziergang zu Christa Wolf Stadtspaziergang zu Mascha Kaléko

Information und Buchung

Gern beantworte ich Ihre Fragen und bespreche mit Ihnen individuelle Wünsche. Kontaktieren Sie mich hierfür möglichst direkt per E-Mail: info@moellerscript.de.